Die Konzepte zur Bewältigung der Krise in Arzt- und Zahnarztpraxen haben eine große Bandbreite: Vom kompletten shut-down über reine Notfallbehandlungen bis zum „weiter wie bisher“ hat jede Praxis ihre eigene Strategie. Doch wie können wir unsere Patienten und auch uns sowie die Gesellschaft bestmöglich schützen ohne die medizinische Versorgung zu gefährden?

Dies ist das Konzept der Kieferchirurgie Grammophonpark:

Eingriffe, die nur der Ästhetik dienen, führen wir derzeit nicht mehr durch.

Hygiene geht über alles! Wir haben unsere strengen Hygienemaßnahmen noch weiter verstärkt.

Durch die Verteilung auf 2 Schichten vermeiden wir, dass zu viele Patienten im Wartebereich zusammentreffen.

Der Schutz der Risikogruppen ist wichtig!
Patienten, die älter als 65 Jahre sind oder Patienten mit schweren Vorerkrankungen, aber auch Pflegekräfte und Ärzte aus Krankenhäusern und Seniorenheimen brauchen unseren besonderen Schutz ohne dass wir Ihnen medizinische Versorgung vorenthalten.
Patienten der Risikogruppen behandeln wir daher nur noch zu besonderen Zeiten, bei denen keine weiteren Patienten die Praxis aufsuchen.

Auf diese Weise können wir unserer besonderen Verantwortung in dieser schweren Zeit gerecht werden.

Bleiben Sie gesund!

#covid19 #corona #flattenthecurve #füreuchda

#CORONAVIRUS

In diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, die medizinische und zahnmedizinische Versorgung aufrecht zu erhalten.  Wir wollen diesem Auftrag trotz Schwierigkeiten gerecht werden und haben uns daher entschlossen, die Praxis offen zu halten.

Damit dies gelingt und wir auch trotzdem alles tun, um die Weiterverbreitung des Corona Virus zu verzögern, haben wir unsere eh schon strengen Hygienemaßnahmen intensiviert.

So werden unsere Mitarbeiterinnen jetzt ständig einen Mundschutz tragen. Das Waschen der Hände und die Desinfektion der Oberflächen der Praxis ist für uns immer Pflicht gewesen.

Wir bitten aber auch Sie

Feste Zähen an einem Tag

 

Was bedeutet "Feste Zähne an einem Tag" ?

Es ist ein Behandlungskonzept zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers. Bei dem Konzept werden 4-6 Implantate in den Kiefer gesetzt, auf denen dann eine Brücke fest verschraubt wird.
Die Versorgung mit diesem Konzept ist bereits in kürzester Zeit möglich. Dies bedeutet, dass der Patient unsere Kieferchirurgie Praxis in Hannover mit neuen "festen Zähnen an einem Tag" verlassen kann.

Liebe Kollegen! Nehmen Sie schon
an unseren Fachseminaren teil?

Jetzt auswählen

Adresse

Podbielskistraße 166
(Ecke Raffaelstraße)
30177 Hannover

Auf der Karte sehen

Kontakt

Tel.: 0511-8993141
Fax: 0511-8993142

E-Mail: info@kieferchirurgie-hannover.com

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 13:00 Uhr


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.